Ökumenische Hospizguppe Kaiserswerth e.V.

Die Ökumenische Hospizguppe Kaiserswerth e.V. bietet im Düsseldorfer Norden in den Stadtteilen Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen und Wittlaer ehrenamtlich ambulante Hospizarbeit an. In den angrenzenden Stadtteilen ist sie auf Anfrage ebenfalls zur Unterstützung bereit.

Der Verein setzt sich dafür ein, Menschen – unabhängig von ihrem Glauben,ihrer Abstammung, ihrer Herkunft, ihrer religiösen und politischen Anschauung – ein Sterben in Würde zu ermöglichen.

 

Der Verein will Menschen ein Sterben in der gewohnten Umgebung erleichtern.

Der Verein bemüht sich um die Begleitung von Menschen in Trauer.

Der Verein sorgt für die Aus-und Fortbildung der Hospizmitarbeitenden. Der Verein leistet Öffentlichkeitsarbeit und allgemeine Bildungsarbeit,  um die Tabuisierung des Sterbens in unserer Gesellschaft abzubauen.

Der Verein stellt Kontakte zu weiteren Partnern in der Hospizbewegung her und festigt diese.

Der Verein ist in seiner Arbeit christlichen Werten verpflichtet.

SoFindenSieUns-Hospiz