Berufskolleg Kaiserswerther Diakonie

Das Berufskolleg Kaiserswerther Diakonie ist eine private evangelische Schule mit gymnasialer Oberstufe. Als die älteste Erzieherinnenschule Deutschlands blicken wir auf eine lange Tradition zurück. Dem Erbe von Theodor Fliedner fühlen wir uns auch heute noch verpflichtet und sind seit über 150 Jahren ein fester Bestandteil von Kaiserswerth. Unsere Schüler/innen und Studierenden als Individuum wahrzunehmen ist uns ebenso wichtig, wie die Förderung der Sozialkompetenz und der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung.

 

Besonderes Anliegen sind uns Kontakte mit dem Ausland. Unsere Schulpartnerschaft mit Russland bringen dies ebenso zum Ausdruck wie die Möglichkeit, Praktika im Ausland zu absolvieren. Von England bis Italien, Spanien bis der Türkei ist vieles möglich und stark nachgefragt. Zudem sind wir mehrfach ausgezeichneter Preisträger (zuletzt 2012) des Schulentwicklungspreises „Gute gesunde Schule“ der Unfallkasse Nordrhein Westfalen.

 

Mit unseren 600 Schülerinnen setzen wir nicht auf Masse, sondern auf Klasse. Fußläufig vom Ortskern Kaiserswerth entfernt, bieten wir in der Parklandschaft der Kaiserswerther Diakonie und als Teil deren Unternehmensbereich Bildung und Erziehung, eine ideale Lernatmosphäre.

 

Das Berufskolleg ist staatlich anerkannt und vermittelt im beruflichen Gymnasium die allgemeine Hochschulreife. In der Fachoberschule kann die Fachhochschulreife, auch in Kombination mit den Ausbildungen zur Erzieherin und zum Heilerziehungspfleger, erworben werden. Die Ausbildung zur Kinderpflegerin bietet neben dem Berufsabschluss die Möglichkeit, den Schulabschluss um die Fachoberschulreife mit Qualifikation zu erweitern.

 

Unterschiedliche Weiterqualifizierungsangebote für ausgebildete Fachkräfte im Bereich Sprachförderung und musikalische Förderung runden unser Ausbildungsangebot ab.

 

Als offenes Schulhaus bieten wir Interessierten die Möglichkeit uns jederzeit zu besuchen, gerne vereinbaren wir auch einen individuellen Termin, gerne auch zur individuellen Bildungsberatung.