DSC02233-225x300 DSC02245

Kreativitätsschule Düsseldorf e.V.

Gute Ideen haben – das kann man lernen
In der KREAtivitätsschule wird KREAtivität groß geschrieben. Hier liegen gute Einfälle in der Luft, Ideen soweit das Auge reicht. Kreativitätsförderung für jedes Alter. Schon die ganz Kleinen ab 1 Jahr können ihren Erfahrungsschatz behutsam erweitern. Hier wird gemalt, was der Pinsel hergibt; Ton geknetet, bis er weich ist; Gips bearbeitet bis er hart ist; die Leinwand bemalt, bis sie fertig ist- oder auch nicht- und wieder neu bemalt; Wolle gefilzt bis sie ineinander greift; Holz bearbeitet bis es sich gut anfühlt.

 

Die MittagsKrea ist ein kreatives Betreuungsangebot in Kooperation mit der Gemeinschaftsgrundschule Fliednerstraße in Kaiserswerth.

 

Sie bietet:

Eine Betreuungszeit von 11:00-14:00 Uhr Mo-Fr.
Auf Wunsch, als anschließendes kreatives Angebot:
Offene Werkstatt von 14:00-15:00 Uhr
Mo-Fr. Verlässliche Hausaufgabenbetreuung.
Gelegenheit zu einem Mittagsimbiss.
Malen, werken, tanzen, singen, kneten, formen, kickern, basteln, kleben, kleistern, schneidern, nähen, spielen.

 

In der MittagsKrea sind schon viele kreative Ideen zum gemeinsamen Gestalten und Spielen als Thementage umgesetzt worden: Basar aus 1001 Nacht • Star Wars Projekt • Individuelle Farbreisen • Märchenstunden • Disco • Schattenspiele • Halloween-Party • Darüber hinaus finden regelmäßig Ausflüge in Museen, in Düsseldorfer Kultureinrichtungen oder an den Rhein statt.

 

Die KREA, wie sie in Kurzform genannt wird, ist ein gemeinnütziger Verein und öffentlich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Sie ist Mitglied der Jugendkunstschulen NRW und des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Seit fast 40 Jahren bietet sie einen wichtigen Beitrag als Begegnungs- und Erfahrungsraum für alle sozialen Schichten in Kaiserswerth an.

 

Die Bildungsverantwortlichen nennen die KREA einen „Lernort der vor- und außerschulischen soziokulturellen Bildung“, wir sagen einfach: „Allesmöglichmacherwerkstatt“ für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Die Werk- und Atelierräume der KREA befinden sich in dem schönen Gebäude der Gemeinschaftsgrundschule in Kaiserswerth auf der Fliednerstr. 32. Jung und Alt, Groß und Klein besuchen dort Mal- und Zeichenateliers, Objekt- und Holzwerkstätten in wöchentlich stattfindenden Kursen, in Ferienprojekten und Wochenendveranstaltungen. Hier bietet die KREA auch eine tägliche Übermittagsbetreuung für bis zu 70 Grundschulkinder an.

 

Nachmittags haben Kinder ab 4 Jahren die Räume ganz für sich: in Holz- und Objektwerkstätten wird gewerkelt, in Kreativwerkstätten auch gemalt.

 

Im Abendbereich kommen Erwachsene und Jugendliche ganz auf ihre Kosten. An Staffeleien, mit Acryl- oder Ölfarbe, mit Pastellkreiden oder Kohle, hier wird die ganze Palette an künstlerischen Techniken und Materialien angeboten.
Sie sind herzlich eingeladen unser Angebot kostenfrei auszuprobieren.